"Wenn sich Gäste wie zuhause fühlen, benehmen sie sich meist auch so."   Danny Kaye


 

 

 

 

Also fühlen Sie sich hier bitte ganz wie Zuhause !



Ich freu mich über Zuschriften & nette Kommentare in meinem

Goldenen Buch 

* 

Kommentare: 5
  • #5

    Jeannette (Sonntag, 04 Oktober 2020 16:37)

    Ich bin meinem Gefühl gefolgt, als ich Sibylle Spittler im Internet-Dschungel ausfindig gemacht habe, und schon bei meinem ersten ersten Telefonat mit ihr hat sie mich abgeholt, neugierig gemacht. Meine Intuition sagte: Sie ist die Richtige für dein neues Roman-Projekt. Und genauso entwickelt es sich. Schon nach dem allerersten Durchgang habe ich von Sibylle so wichtiges Input bekommen, auf das ich - selbst freilich dem eigenen Text gegenüber irgendwann blind - schlicht nicht gekommen wäre. Und was gerade schöne Früchte hervorbringt. Ein großes Danke, auch menschlich. Ich freue mich auf unsere weitere Zusammenarbeit.

  • #4

    Christiane (Freitag, 14 August 2020 11:25)

    Ich habe vor einiger Zeit angefangen, mit Sibylle Spittler zu arbeiten. Sie überzeugt mich mit ihrem klaren und zugleich liebevollen Blick auf meinen Text -- ein Blick, der sowohl das "große Ganze" als auch winzige Details berücksichtigt.
    Vielen Dank für Ihr großes Engagement im Rahmen unserer Zusammenarbeit! Schon jetzt habe ich dank Ihrer Hilfe neue Erkenntnisse gewonnen, die mir nicht nur für den aktuellen Text, sondern auch für das Schreiben insgesamt sehr nützlich sind :)

  • #3

    Günter Overmann (Mittwoch, 28 November 2018 13:36)

    Eine wunderbare Seite, phantasievoll, klar und strukturiert wie die vielen dramaturgischen Anmerkungen, mit denen sie meine Manuskripte kommentiert und aufgewertet hat.

  • #2

    Silke Popp (Donnerstag, 06 April 2017 14:27)

    Liebste Sibylle,
    was für eine schöne Website Du da hast! Gratulation!! Ich wünsche Dir alles Liebe und einen guten Start im Netz ;-)! Ich freue mich auf viele schöne Geschichten von Dir.
    Alles Liebe
    Deine Silke

  • #1

    Andreas Izquierdo (Freitag, 10 März 2017 10:45)

    Liebe Sibylle, seit vielen Jahren bist du schon meine treue dramaturgische Begleitung, ohne die meine Bücher sicher sehr viel schlechter geworden wären!