"Wie teuer du eine schöne Illusion auch bezahlt hast, du hast doch einen guten Handel gemacht."                                             Marie von Ebner-Eschenbach


 

 

 

 

 

 

 

... dabei ist manche Illusion günstiger herzustellen, als Sie vielleicht denken!

 

 

Zum Beispiel die, Sie hätten einen Roman ganz alleine geschrieben...
* oder hätten Ihre eigene Geschichte biographisch oder literarisch perfekt umgesetzt...

* oder Ihre Memoiren oder die Geschichte Ihrer Firma eigenhändig zu Papier gebracht...

* oder Ihren Text ganz wie gewünscht fertig gestellt - ohne selber dafür weiter einen Finger zu rühren. 

 

  • Wie aber fängt das eigentlich alles an?
  1. Zuerst führen wir ein völlig unverbindliches & für Sie kostenloses Gespräch in dem wir versuchen, möglichst genau abzuklären, was Sie für Ihr Projekt von mir erwarten & wie ich Sie dabei bestmöglich unterstützen kann.
  2. Falls Sie bereits Aufzeichnungen, z.B. zu einem Roman oder einer Kurzgeschichte oder auch zu einem journalistischen Artikel haben, würde ich diese Texte dann gerne lesen. Schicken oder mailen Sie sie mir einfach zu. Wenn es noch nichts Schriftliches gibt, reden wir ausführlich über Ihre Ideen & Vorstellungen.
  3. Falls Sie eine Biographie oder eine Firmengeschichte schreiben wollen, haben Sie sicher bereits eine Sammlung von Ideen oder Unterlagen, die Sie mir zukommen lassen können.
  4. Auf Wunsch lese ich diese Unterlagen & werde dann gerne eine erste Kurz-Analyse erstellen. Für diesen Zeitaufwand berechne ich üblicherweise - einmalig & pauschal - lediglich mein Honorar für einen einzigen Stundensatz, der bei 80,- € liegt (plus MwSt). Dies alles erfolgt natürlich unter strengster Diskretion.
  5. Nun können wir entscheiden, ob & wie genau ich Ihnen beim weiteren Schreibprozess hilfreich unter die Arme greifen kann - denn es macht keinen Sinn, Ihnen meine Unterstützung anzubieten, wenn wir nicht auf einer Wellenlänge liegen.
  • Wie geht es dann weiter?
  1. Wenn Sie mich weiter buchen wollen, handeln wir einen fairen Preis aus. Da gerade das Ghost-Writing eine sehr persönliche & auch höchst individuelle Aufgabe darstellt, erfordert jede Zusammenarbeit eine ganz eigene Herangehensweise & Zeitspanne. Eine pauschale Kostenangabe ist deswegen an dieser Stelle nicht möglich. Zur Orientierung: für kleinere Hilfestellungen oder Text-Polishing lege ich meinen Stundensatz von 80,- € oder meinen Tagessatz von 550,- € zugrunde (jeweils plus MwSt). Bei umfangreichen Projekten handeln wir einen Pauschalpreis  aus. Hier biete ich zudem die Möglichkeit, einzelne Arbeitsschritte auch jeweils einzeln zu bezahlen.
  2. Auf Wunsch reise ich zu Ihnen nach Hause oder an die Orte Ihrer Geschichte, um mir mit Ihnen zusammen ein genaues & ganz persönliches Bild der vor uns liegenden Aufgabe zu machen. Oder ich recherchiere für Sie - vor Ort, in Archiven oder im Internet. Die anfallenden Reisespesen werden dabei entweder einzeln honoriert oder sind integraler Teil unserer vereinbarten Gesamt-Honorarvereibarung.
  • Wie behalten Sie den finanziellen Überblick?
  • Gerne erstelle ich einen Kostenvoranschlag. Wenn wir in Teilschritten vorangehen, bekommen Sie auf Wunsch für den jeweils folgenden Teil unserer Zusammenarbeit auch je einen weiteren Kostenüberblick.
  • Was noch wichtig ist:
  • Am Ende unserer Zusammenarbeit steht IHRE Geschichte & IHR Name steht darunter. 
  • Ich verwende nur Angaben, die Sie mir persönlich geben oder autorisieren. Dies gilt auch für evtl. neue Ergebnisse meiner Recherchen.

 

Sie haben sicher noch Fragen...

Bitte kontaktieren Sie mich.

Wie werden eine effektive Vorgehensweise & eine adäquate & faire, finanzielle Lösung 

für genau Ihr Projekt finden!

 

    ***